11.12.18 – Das wahre Leben ist kein Blog

Wald und ich
05.10.18 – On the road again…Jakobsweg ich komme!
Oktober 4, 2018
torte-23
Rohköstliches Topfglück im Januar – 27.01.2019
Januar 6, 2019
Balkon Spinat

Hallo und moin moin mein lieber Begleiter in einer Parallelwelt, das un- wahre Leben,

ich habe schon lange nicht mehr hier für dich geschrieben, weil…..

ja, warum eigentlich?
Schreibblockade?
Burn Out, ähm…Ausgebranntsein (ich habe etwas dagegen, dass alles amerikanisiert wird, voran unsere Sprache!)?
Keine Zeit?
Keine Lust?
Ideenmangel?

vielleicht von allem etwas, aber ganz voran auf Platz 1 liegt:
ich will grad meeeeeeehr und alles, das wahre Leben und dazu gehört definitiv nicht das www, nicht der PC, nicht das Handy…..

Ich will LEBEN, real und in Farbe, durch Wälder streifen, träumen, kochen, mit meinen Freunden lachen und meine Familie genießen, halt ganz und gar das reine wahre Leben!

Jede hier beim Schreiben verbrachte Minute ist unwiederbringlich vorbei und es ist schade drum, sie mit dem Starren auf den Bildschirm und mit tippen zu verbringen.

Ich arbeite wieder und „fliege“ als Engel für die „Himmlische Haushaltshilfe“ von Haus zu Haus um beim täglichen Haushaltseinerlei zu unterstützen.

Da ich als 6fache Mama (auch Jahre alleinerziehend!) weiß, wo der Hase im Pfeffer liegt, fühle ich mich momentan dazu berufen.

Aber immerhin um die 20 Std./Woche verbringe ich jetzt damit lieben Menschen den Haushalt nett zu machen, da zählt dann jede Stunde für mich gleich nochmal doppelt und ich nutze sie z. B. zum Kreativsein!

Mein neues Hobby heißt „Handlettering“!

Ich sage einfach auf deutsch Handlettern, ich male Buchstaben und Zahlen, da es kaum etwas von normalem Schreiben hat.

Überall begegnen mir geletterte Schriftzüge….auf Produkten, in Illustrierten, Visitenkarten und Postkarten, Firmennamen usw.

Es gibt so viele Spielmöglichkeiten und Materialien, einfach genial 🙂 !

Hier zeige ich dir mein erstes Werk vom veganen Weihnachtsmarkt in Bremen, mit dem ich halbwegs zufrieden bin.

HandletteringÜbung macht den Meister und ich bin „infiziert“, also nutze ich die Zeit um neue Materialien zu entdecken und um zu üben.

Auf dem Einstiegsfoto seht ihr einen anderen wichtigen Grund für mein Fortbleiben hier, den sogenannten Balkon-Spinat 😉 !

Ich habe 2 Kästen ausgesät und bin überwältigt vom Erfolg. Auch Kapuzinerkresse gibt es noch auf meiner kleinen grünen Oase, Malven und mehr.

Darum bitte verzeihe mir, wenn ich mich hier erst mal zurück ziehe…..

Es wird wohl irgendwann regelmäßiger weitergehen, aber keine Ahnung wann….ich folge meiner Intuition und sage erst mal tschüß und wünsche dir eine heimelige, kuschelige und spirituelle Adventszeit!

Es nahen die Rauhnächte und rufen in der Ferne. Ich hoffe, sie bringen dir Führung für´s kommende 2019!

HERZlich

deine

Michaela Narayana Lewitz

Ach ja, wenn du mich vermisst, komm einfach zum monatlichen „Topfglück“ (roh veganes Potluck) oder hier vorbei und besuche mich, wenn du Glück hast mich anzutreffen 🙂 !

 

TeilenShare on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterShare on LinkedIn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *